Zentrumsentlastung Zweckmässigkeitsbeurteilung (ZMB)

Zur Entlastung des Gossauer Stadtzentrums wurden bereits zahlreiche Lösungsansätze entwickelt und abgelehnt. Im Jahr 2017 hat der Kanton St. Gallen, zusammen mit der Stadt Gossau, die Zweckmässigkeit von insgesamt und insgesamt 16 Varianten geprüft. Die se Zweckmässigkeitsbeurteilung (ZMB) hat ergeben, dass keine der geprüften Varianten besser ist als der Ist-Zustand.

Die ZMB erfolgte zweistufig. In Stufe 1 wurden alle 16 Varianten geprüft. Davon wurden die fünf zweckmässigsten ausgewählt und vertieft studiert und geprüft. Diese Prüfung beinhaltet vor allem die Schwerpunkte: Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaftlichkeit. Mit dem Resultat, dass keine Variante besser ist als der Ist-Zustand, da mit keiner Variante das Verkehrsaufkommen signifikant gesenkt werden könnte.

Informationen

Datum
24. März 2018
Herausgeber/-in
Kanton St. Gallen

Dokumente

Name
ZMB-Schlussbericht.pdf (PDF, 34.18 MB) Download 0 ZMB-Schlussbericht.pdf

Zugehörige Objekte