Interpellation Erwin Sutter (FLiG-Fraktion) "Lärmschutz entlang der Autobahn A1"

Nummer
2020-286
Geschäftsart
Interpellation
Status
Erledigt
Datum
30. Juni 2020
Verfasser/Beteiligte
Sutter Erwin (Verfasser/-in)
Beschreibung

Mit der Interpellation erkundigen sich Erwin Sutter (FLiG) und 17 Mitunterzeichnende zur Haltung des Stadtrates bezüglich Lärmschutz und der Priorität Standort Weid als Deponiestandort.

Seit Jahrzehnten wird eine Deponie an der Autobahn im Gebiet Städeli-Weid-Gapf diskutiert. Diese würde notwendiges Deponievolumen schaffen und zugleich lärmdämmend wirken. Deshalb hat der Stadtrat erwirkt, dass der Deponiestandort im kantonalen Richtplan aufgenommen worden ist. In seiner Antwort auf die Interpellation von Erwin Sutter (FLiG) zu diesem Thema stellt der Stadtrat jedoch auch fest, dass er nicht beeinflussen könne, dass dieses Vorhaben den anderen Deponieprojekten in der Region vorgezogen werde.

 

Fraktion
FLiG-Fraktion
Behörde
Stadtparlament

Zugehörige Objekte

Datum Sitzung
Name
Interpellation Download 0 Interpellation
Antwort Download 1 Antwort