Nummer
2016-814
Geschäftsart
Bericht und Antrag
Status
Erledigt
Datum
13. August 2020
Beschreibung

Die Aepli Invest AG möchte nächstes Jahr mit der Erschliessung ihres Gewerbe- und Industriegebietes Sommerau Nord beginnen. Die Anbindung an den Autobahnzubringer ist bereits in Arbeit. Die interne Erschliessungsstrasse wird voraussichtlich zwei Millionen Franken kosten, durch die Grundeigentümerin finanziert und nach Fertigstellung Eigentum der Stadt. An den Kosten für Langsamverkehrs-Erschliessung von rund 3.6 Mio. Franken beteiligt sich die Stadt zur Hälfte. Das Leitungsnetz für Abwasser und Oberflächenwasser mit Kosten von rund 1,3 Mio. Franken wird über die Spezialfinanzierung Abwasser der Stadt finanziert. Die Werkleitungen und die öffentliche Beleuchtung verursachen Kosten von rund 2,1 Mio. Franken, welche über Anschlussbeiträge und Gebühren der Stadtwerke finanziert werden. Die parlamentarische Baukommission unterstützt die Anträge des Stadtrates und befürwortet die Kredite von total gut 5,2 Mio. Franken.

Behörde
Stadtparlament

Zugehörige Objekte

Datum Sitzung
Name
Bericht und Antrag Download 0 Bericht und Antrag
Antrag BauKo Download 1 Antrag BauKo