Willkommen auf der Website der Gemeinde Gossau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
SUCHE

Home - Kommunikation - Neuigkeiten

Sechste EM-Goldmedaille für Gossauerin

Die Stadt Gossau gratuliert der Kunstturn-Europameisterin Giulia Steingruber zu ihrer erneuten Top-Leistung und zum Gold-Coup im Sprung an der Heim-EM in Basel, dies mit einer Muskelverletzung im Oberschenkel.

Stadtpräsident Wolfgang Giella und Stadträtin Helen Alder überbrachten am Montag Giulia Steingruber die Glückwünsche und die Wertschätzung der Gossauer Bevölkerung, der Politik und der Behörden persönlich, da Empfänge derzeit nicht durchgeführt werden können.

Giulia Steingruber qualifizierte sich an der Kunstturn Heim-EM in Basel vom letzten Wochenende gleich für drei von fünf möglichen Gerätefinals. Ihre im Vorfeld zugezogene Oberschenkelzerrung liess dann aber nur den Sprungfinal zu. Und dort holte die überlegene Gossauerin einmal mehr die Goldmedaille. Bewundernswert ist ihr Durchhaltewille und ihre Fähigkeit, trotz Schmerzen solche Leistungen vollbringen zu können. Bereits am Dienstag hat Giulia Steingruber das Training wieder aufgenommen. Wer weiss, ob ihr grosser Traum einer zweiten Medaille im Sommer an den Olympischen Spielen in Tokio in Erfüllung gehen wird. Gossau wünscht der sympathischen Ehrenbürgerin Giulia Steingruber jedenfalls schon heute viel Freude, Glück, Erfolg und vor allem eine verletzungsfreie Vorbereitung.



Datum der Neuigkeit 29. Apr. 2021


Druck Version  PDF