Am Stadtapéro sind drei Hauptthemen vorgesehen:

Barbara Züst, Leiterin der Fachstelle Alter Gesundheit, wird die Altersstrategie 2022 bis 2035 vorstellen sowie das Forum Alter als eine bedeutende Massnahme daraus.

Die Angebote der Gossauer Jugendarbeit wird Martin Eberle, Leiter der Jugendarbeit präsentieren.

Die Frage, was die drohende Strom- und Gasmangellage für Gossau bedeutet, wird Patrik Schönenberger beantworten. Der Geschäftsführer der Stadtwerke wird auch über deren Rolle in dieser Situation informieren

Am Stadtapéro beantworten die Mitglieder des Stadtrates spontane Fragen zu verschiedenen Themen. Der Apéro im Anschluss an den Informationsblock bietet auch Gelegenheit zur Diskussion.

Kontakt

Stadtrat Gossau
Stadtkanzlei Gossau
stadtkanzlei@stadtgossau.ch