Kleinbus für Jugendarbeit verdankt

5. Oktober 2021
26 Unternehmen aus Gossau und Umgebung haben den Kleinbus der Gossauer Jugendarbeit gesponsert. Endlich konnte der Dankeschön-Apéro stattfinden.

Vor einem Jahr hat die Jugendarbeit Gossau einen neuen Ford-Kleinbus erhalten. Die Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter nutzen diesen für Einkäufe, Materialtransporte und bei Anlässen gelegentlich für die Beförderung von Personen. Die Anschaffung dieses Busses haben 26 Unternehmen aus Gossau und Umgebung ermöglicht. Und zwar mit einem Sponsoring, welches die Fortuna Sport- und Öffentlichkeitswerbung vermittelt hat. Sämtliche Sponsorinnen und Sponsoren sind auf dem Fahrzeug mit ihrem Firmenlogo verewigt. Die Covid-Situation hat den Dankeschön-Apéro erst Anfang Oktober möglich gemacht. Nun endlich konnte sich die zuständige Stadträtin Helen Alder Frey für diese grosszügige Unterstützung der Gossau Jugendarbeit bedanken.

Gruppenbild Dankes-Apéro
Stadträtin Helen Alder Frey (rechts) mit einigen Sponsoren des Jugendsekretariats-Busses.

Zugehörige Objekte