http://www.stadtgossau.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?dienst_id=2693
21.08.2019 17:41:59


Bekämpfung Feuerbrand

Zuständiges Amt: Stadtkanzlei

Feuerbrand ist eine Bakterienkrankheit an Kernobst, Zier- und Wildgehölzen. Sie wird durch Insekten und Vögel übertragen. 1989 erreichte sie erstmals die Schweiz.
Die Krankheit ist derart aggressiv, dass sie aufgrund internationaler Übereinkommen auch in der Schweiz gesetzlich bekämpft werden muss.
Die Bevölkerung ist aufgerufen, Befallsverdacht insbesondere an Apfel-, Birn- und Quittenbäumen sowie an Weissdorn zu melden. Ein Befallsverdacht ist gegeben wenn:


  • Triebe oder Blütenstiele erlahmen und sich dunkel verfärben
  • Blätter sich vom Stiel her dunkel zeichnen
  • solche Befallsstellen milchige oder gelblich-braune Tropfen aufweisen.

Feuerbrandkontrolleure
http://www.landwirtschaft.sg.ch/home/landwirtschaftliches/Beratung/Pflanzenbau/Pflanzenschutz/Feuerbrand_/Gemeinden.html

zur Übersicht