Willkommen auf der Website der Gemeinde Gossau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
SUCHE

Home - Verwaltung - Amtsmitteilungen

Arbeiten Niederbürerstrasse verzögern sich

Die Sanierung der Niederbürerstrasse kann nicht plangemäss bis November beendet werden. Um noch möglichst viel erledigen zu können, wird die Strasse von Ende Oktober bis Anfang Dezember 2019 für den motorisierten Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Arnegg.

Die zweite Etappe der Sanierung Niederbürerstrasse kann nicht planmässig im November 2019 abgeschlossen werden. Mehrere Faktoren, unter anderem die einspurige Verkehrsführung, haben diese Arbeiten verzögert. Damit in diesem Jahr noch möglichst viele der ausstehenden Arbeiten erledigt werden können, wird die Niederbürerstrasse zwischen Bächigen und Bischofszellerstrasse ab 28. Oktober 2019 für den motorisierten Verkehr gesperrt. Bis 7. Dezember 2019 wird der Verkehr über Arnegg umgeleitet; Zubringerdienst bleibt möglich. Einzig für den Einbau des Asphaltbelages muss die Strasse Anfang Dezember vollständig gesperrt werden. Dies wird den Anwohnern rechtzeitig angekündigt. Die restlichen Arbeiten werden im Frühjahr 2020 ausgeführt. Die Stadt Gossau bedauert diese Verzögerungen und die dadurch entstehenden Umstände.



Datum der Mitteilung 28. Okt. 2019


Seite vorlesen Druck Version  PDF