http://www.stadtgossau.ch/de/tourismus/
19.11.2017 17:22:10


Erlebnisstadt Gossau


Das landschaftlich reizvolle Gebiet der Stadt Gossau eignet sich für Wanderungen und Radtouren. Ausflugsziele sind der Walter Zoo, das Motorradmuseum Hilti und das Schloss Oberberg. Über die Region bekannt sind der Weihnachtslauf, die Fasnachtsumzüge und der "Chläusler"-Markt.

Das Freizeitangebot in Gossau stützt sich einerseits auf das rege Vereinsleben; in Gossau existieren über hundert Vereine unterschiedlichster Interessenlage. Den Vereinen, aber auch freien Benützern steht eine reichhaltige Infrastruktur zur Verfügung: Hallenbad, Freibad, diverse Sporthallen, Fussballplätze, Tennisplätze, eine Skater-Anlage, verschiedene Säle, Wanderwege, Museen und Bibliothek.
Weit über Gossau hinaus bekannt ist der Walter Zoo, welcher über 500 verschiedene Tiere beherbergt. Er wurde 1997 als fünfter Tierpark der Schweiz in die Gemeinschaft Europäischer Zoos und Aquarien (EAZA) aufgenommen. Im Motorrad-Museum Hilti lässt sich die ganze Geschichte des Motorrades erleben. Andere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind das Schloss Oberberg, die Henessenmühle sowie die Ruine Helfenberg im Naturgebiet von Glatt und Wissenbach.

Glatt
Landschaftliche Idylle an der Glatt

Tourismusregion St.Gallen-Bodensee


Gossau liegt in der Tourismusregion St.Gallen-Bodensee mit einem vielfältigen Ausflugs- und Freizeitangebot.

Zwischen Bergen und See: Gossau liegt ideal zwischem dem Ausflugs- und Wanderparadies Alpstein und dem Bodensee. Wie wäre es mit einer Wanderung (oder Seilbahn-Fahrt) auf den 2502 Meter hohen Gipfels des Säntis? Oder mit einer Schiffahrt auf oder einem erfrischenden Bad im Bodensee - dem flächenmässig drittgrössten und gemessen am Wasservolumen zweitgrössten See Mitteleuropas. Natürlich lockt auch die Kantonshauptstadt St.Gallen mit ihrer historischen Altstadt und dem als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichneten Klosterbezirk.

Mehr zur Tourismusregion St.Gallen-Bodensee auf www.st.gallen-bodensee.ch