Willkommen auf der Website der Gemeinde Gossau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
SUCHE

Home - Portrait - Geschichte
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Industrialisierung

1800

Bis etwa 1850 war Gossau ein Bauerndorf, in welchem Ackerbau und Flachskulturen vorherrschten.
Danach wurde der Ackerbau durch die Milchwirtschaft abgelöst, bedingt durch die Zuwanderung von Bauern aus dem Kanton Bern.
1857 wurde im Dorf die erste Handstickmaschine installiert, was eine rasante wirtschaftliche Entwicklung auslöste. Die Stickerei wurde zum tragenden Element der örtlichen Wirtschaft und erlebte ihre Blüte um die Jahrhundertwende.
Zu dieser Zeit war Gossau zudem bekannt für sein florierendes Mühlegewerbe.

zur Übersicht



Seite vorlesen   Druck Version  PDF