Willkommen auf der Website der Gemeinde Gossau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
SUCHE

Home - Portrait - Geschichte
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Schloss Oberberg

1262

Das Schloss Oberberg stand bei der ersten urkundlichen Erwähnung (1262) im Besitz der Meier von Oberberg. Es diente der Sicherung des fürstäbtischen Gebietes gegen den Bischof von Konstanz und die Grafen von Toggenburg.

In den Appenzellerkriegen wurde das Schloss 1406 erobert und eingeäschert. Die Edlen von Andwil als damalige Besitzer konnten sich trotz des Wiederaufbaus im Jahr 1413 wirtschaftlich nicht mehr erholen. Sie verkauften das Schloss 1452 dem Heilig-Geist-Spital in St. Gallen, von dem es 1483 an das Kloster St. Gallen überging und die Bezeichnung Schloss erhielt.


 

zur Übersicht



Seite vorlesen   Druck Version  PDF