Willkommen auf der Website der Gemeinde Gossau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
SUCHE

Home - Politik - Stadtentwicklung - News

Genehmigung für Planung „Dorfkern West Arnegg“ beantragt

Der Stadtrat Gossau hat verschiedene Pläne für das Bauvorhaben „Dorfkern West Arnegg“ dem Kanton zur Genehmigung eingereicht.

Seit zwei Jahren ist öffentlich bekannt, dass im Zentrum von Arnegg eine Wohnüberbauung geplant wird. Im Geviert Bächigen-, Bischofszeller- und Stationsstrasse sollen sieben Wohnhäuser entstehen. Vom Bauvorhaben sind mehrere Grundstücke betroffen, welche heute teilweise in der Gewerbe-Industriezone liegen. Der geplanten Nutzung entsprechend ist das gesamte Gebiet neu als Kernzone vorgesehen.

An der Septembersitzung 2019 hat das Stadtparlament dem Teilzonenplan zugestimmt. Das anschliessende Referendumsverfahren ist unbenutzt abgelaufen. Der Stadtrat hat nun dem kantonalen Amt für Raumentwicklung und Geoinformation (AREG) das Plandossier für dieses Bauvorhaben zur Genehmigung eingereicht. Das Dossier umfasst den Teilzonenplan und den Sondernutzungsplan "Dorfkern West Arnegg" sowie den Teilstrassenplan und das Strassenprojekt Tröchniweg.



Datum der Neuigkeit 2. Dez. 2019


Seite vorlesen Druck Version  PDF