http://www.stadtgossau.ch/de/kommunikationmain/coronavirus/
01.04.2020 06:40:06


Corona-Virus - das Wichtigste in Kürze


Der Sicherheitsverbund Region Gossau SVRG betreibt eine Hotline. Diese ist von Montag bis Samstag, 08:00 bis 12:00 und 13:00 bis 18:00 Uhr zu erreichen: Telefon 071 388 32 51 oder hotline@svrg.ch.

Der Bundesrat hat verschärfte Massnahmen zur Verlangsamung der Corona-Ausbreitung festgelegt. Diese haben Auswirkungen auf sämtliche Lebenslagen. Nachfolgend geben wir einen Überblick zu wesentlichen Fragen bezogen auf Gossau. Die Informationen werden laufend der aktuellen Lage angepasst.

Nachbarschaftshilfe

Für Personen welche Hilfe im Alltag benötigen, ist Nachbarschaftshilfe wertvoll. Der Sicherheitsverbund Region Gossau betreibt eine Online-Datenbank (Link zur Datenbank) oder nimmt über seine Hotline (siehe oben) Meldungen entgegen.

In Gossau ist zudem die Einkaufshilfe der beiden Landeskirchen aktiv: Link zur Website Telefon 071 577 09 47.

Vorsicht Betrüger: Unter den vielen Helferinnen und Helfern nutzen einzelne die Situation für betrügerische Machenschaften aus. Seien Sie vorsichtig! Wenn Sie Nachbarschaftshilfe anbieten wollen oder Hilfe brauchen, wenden Sie sich am besten an die beiden obigen Anbieter.

 

Arbeitswelt

Der Bundesrat hat Empfehlungen für die Arbeitswelt erlassen. Diese finden sich auf der Seite des Bundesamtes für Gesundheit (zu den Informationen).

Wirtschaft und Gewerbe sind von den Einschränkungen stark betroffen. Bund und Kanton haben verschiedene Stützmassnahmen beschlossen. Informationen dazu erhalten Betriebe, Selbständigerwerbende und Arbeitnehmende bei kantonalen Stellen (zu den Informationen des Kantons)

 

Stadtverwaltung

Die Telefonzentrale der Stadtverwaltung ist von Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr erreichbar. Die Amtsstellen sind von 08:30 bis 11:30 und 13:30 bis 17:00 Uhr über ihre Direktnummern erreichbar. zur Übersicht

Das Schulamt ist von Montag bis Freitag, 08.00 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr (am Freitag bis 17.00 Uhr) erreichbar.

 Der Kundenschalter der Stadtwerke ist von Montag bis Freitag von 07:30 bis 11:30 Uhr geöffnet. Am Nachmittag sind Termine ausschliesslich auf Voranmeldung möglich. Telefonisch sind die Stadtwerke von Montag - Freitag 07.30 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr erreichbar. Ausserhalb dieser Zeiten ist die Pikettnummer 071 388 47 47 in Betrieb.

Nutzen Sie für Ihre Anliegen in erster Linie die Online-Dienste, E-Mail, Telefon und den Postweg.

Wenn Sie einen Termin bei der Stadtverwaltung wahrnehmen, halten Sie sich zu ihrem Schutz, zum Schutz der Umwelt und auch unserer Mitarbeitenden an die Hygienemassnahmen, wie sie das Bundesamt für Gesundheit (BAG) vorgibt.

Link zur BAG-Website

 

Städtische Schulen

Vorerst bis Ende der Frühlingsferien bleibt die Volksschule geschlossen. Die Schulkinder erhalten die Instruktionen direkt von den Klassenlehrpersonen.
Die Schule bittet die Eltern, die Betreuung der Kinder und Jugendlichen selber oder in Nachbarschaftshilfe sicherzustellen, jedoch nicht durch Personen über 65 Jahre. Für Personen, welche keine Betreuungslösung finden können, macht die Schule ein entsprechendes Angebot. Bei Fragen wenden Sie sich an den Schulleiter.

Ausführlichere Informationen zur Schule Gossau: Website Schule Gossau

Betreuung während Frühlingsferien

Die städtischen Tagesstrukturen stellen die Notbetreuung von Kindern während den Frühlingsferien sicher. Anmeldungen sind erforderlich bis Donnerstag, 2. April 2020, 12:00 Uhr an E-Mail Tagesstrukturen

 

Sport- und Freizeitanlagen

Das Hallenbad Rosenau, sämtliche Turn- und Sporthallen. Aussensportanlagen und Spielplätze sind geschlossen. Geschlossen bleiben ebenfalls die Stadtbibliothek und die Ludothek.

 

Abfallentsorgung

Die Abfallentsorgung ist gewährleistet. Für Details kontaktieren Sie den Zweckverband Abfallverwertung Bazenheit (ZAB), Telefon 071 932 12 12, ZAB-Website


Bild Soziale Distanz und Entwicklung China
Die soziale Distanz hat enorme Wirkung: Die Infiszierungsquote ist abhängig von der Anzahl Sozialkontakte (links) und der Lockdown in China hatte enorme Wirkung (rechts)


Nachstehend einige Informationen zu Angeboten, welche nicht im Zuständigkeitsbereich der öffentlichen Hand liegen.

Versorgung

Die Versorgung mit Lebensmitteln und Gegenständen des täglichen Bedarfs ist durch Lebensmittel-Läden, Kioske und Tankstellenshops sichergestellt. Geöffnet bleiben dürfen zudem unter anderem Imbiss-Betriebe, Apotheken, Drogerien, Poststellen, Ganken, Tankstellen, Telecom-Verkaufsläden, Auto- und Zweirad-Werkstätten.


Vereine, Versammlungen und Anlässe

Alle Vereinsaktivitäten wie Trainings, Proben (auch Musik, Tanz, Theater etc.), Übungen sind per sofort untersagt. Ebenfalls untersagt sind Sportanlässe, Veranstaltungen und Versammlungen.

Informationen von Bund und Kanton

Für die Bevölkerung sind die Auflagen und Empfehlungen des Bundes und des Kantons St. Gallen massgebend. Diese informieren laufend über Ihre Kanäle.

Bundesamt für Gesundheit: Link zur BAG-Website

Kanton St. Gallen: Link zur Website

 

Informationen in einfacher Sprache: Bitte hier klicken

 

Information in foreign languages
Fletë fakti në shqip Informations in English
Informazioni in italiano Factsheet in Mandarin
Ficha técnica em português Preglednica na srpskom / hrvatskom / bosanskom jeziku
Hoja informativa en español Türkçe bilgi
Videos in different languages