http://www.stadtgossau.ch/de/kommunikationmain/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=942193&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
20.09.2020 20:15:52


Deponiestandort Weid kommt in den Richtplan

Der Stadtrat Gossau begrüsst die Absicht des Kantons St. Gallen, das Gebiet Weid als Standort für eine Deponie in den kantonalen Richtplan aufzunehmen.

Der kantonale Richtplan definiert die langfristige räumliche Entwicklung im Kanton St. Gallen. Der Kanton hat ihn jedoch als entwicklungsfähiges Führungs- und Koordinationssystem konzipiert und passt ihn jährlich an aktuelle Herausforderungen an. Dabei können auch die Bevölkerung und die Gemeinden Anregungen und Anliegen einbringen. Bei der aktuellen Richtplan-Anpassung sind die Standorte für Deponien ein zentrales Thema. Der Stadtrat Gossau hat in seiner Stellungnahme zur Richtplan-Anpassung die Aufnahme des Deponiestandortes Weid in den kantonalen Richtplan zustimmen zur Kenntnis genommen. Er ist erfreut, dass eine mögliche Deponie, welche auch als Emissionsschutz für das Siedlungsgebiet beidseits der Autobahn dienen soll, somit die erste Hürde genommen hat. Dieses Vorhaben steht in Gossau seit Ende der 1980er-Jahre auf der Traktandenliste.

Weiter hat der Stadtrat in seiner Vernehmlassung beantragt, die Grundwasserfassungen Mooswies und Schwimmbad II erst in den Richtplan aufzunehmen, wenn die Auswirkungen auf die Ortsplanungsrevision sowie allfällige Zielkonflikte mit den Projekten Tennisanlage Mooswies und Sportanlagen Buechenwald bekannt sind.



Datum der Neuigkeit 18. Mai 2020
  zur Übersicht