http://www.stadtgossau.ch/de/kommunikationmain/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=647027
20.02.2019 19:32:48


Stadtverwaltung fährt elektrisch

Seit 14 Jahren setzt die Stadtverwaltung Gossau für Dienstfahrten ein Mobility-Auto ein. Seit einigen Wochen ist es gar ein Elektro-Auto. Ausserhalb der Arbeitszeit der Verwaltung kann dieses von Mobility-Kunden genutzt werden.

Seit 2004 ist beim Gossauer Rathaus ein Mobility-Fahrzeug stationiert. Dieses wird werktags während der Arbeitszeit von der Stadtverwaltung für Dienstfahrten genutzt. Die restliche Zeit steht es Mitgliedern der Autoteilet-Organisation zur Verfügung. Durchschnittlich haben Mitarbeitende der Stadt mit diesem Auto jährlich rund 4‘800 Kilometer zurückgelegt, mehrheitlich in Gossau und der näheren Region.

Vor wenigen Wochen haben Stadtverwaltung und Mobility auf ein Elektroauto umgestellt. Dies ist ein naheliegender Schritt für die Stadt Gossau, die seit beinahe 20 Jahren als Energiestadt zertifiziert ist. Mit dem Elektroauto als Dienstfahrzeug setzt die Stadtverwaltung ein weiteres Zeichen für die effiziente Nutzung von Energie, den Klimaschutz und eine umweltverträgliche Mobilität. Deshalb steht den Mitarbeitenden für kürzere Dienstfahrten seit einigen Jahren auch ein Elektrovelo zur Verfügung, welches ebenfalls gut ausgelastet ist.


Foto
Das E-Mobil der Stadt Gossau mit den Stadträtinnen Gaby Krapf-Gubser (links) und Claudia Martin.

Datum der Neuigkeit 11. Feb. 2019
  zur Übersicht