http://www.stadtgossau.ch/de/kommunikationmain/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=633574
21.02.2019 17:55:26


Gute Ausbildung in der Stadtverwaltung

Weiterführende Informationen http://www.stadtgossau.ch/kv-info

Die Stadtverwaltung Gossau setzt die kaufmännische Berufsbildung vorbildlich um. Deshalb hat sie Ende 2018 das Zertifikat "Qualistar" erneut erhalten. 2015 war Gossau die erste kommunale Verwaltung im Kanton St. Gallen mit diesem Qualitätslabel.

Im Sommer 2015 hat die Stadtverwaltung Gossau erstmals das "Qualistar"-Zertifikat erhalten. Dieses bescheinigt, dass die Berufs- und Praxisbildenden der Stadtverwaltung die kaufmännische Berufsbildung vorbildlich umsetzen. In der zweiten Hälfte 2018 hat die Re-Zertifizierung stattgefunden. Mit erfreulichem Resultat: 276 von 290 möglichen Punkten.

Punktuell weiterentwickelt

„Die Prüfung der Unterlagen zeigt, dass die Stadt Gossau ihre bereits sehr gute Berufsbildung punktuell immer weiterentwickelt“, schreibt die Fachstelle Ostschweiz. Die regionale Branchenorganisation der öffentlichen Verwaltung hat zusammen mit dem Verein Zürcher Gemeindeschreiber und Verwaltungsfachleute VZGV die Re-Zertifizierung vorgenommen.

Dabei wurde die Umsetzung der Berufsbildung in den Phasen Anstellung, Einführung, Ausbildung und Abschluss nach einheitlichen Kriterien bewertet. Mit dieser Zertifizierung erhält die Stadtverwaltung eine Rückmeldung zur Umsetzung der Berufsbildung und Hinweise auf Entwicklungspotential.

Jährlich drei KV-Lehrstellen

Die Stadtverwaltung Gossau bietet jährlich drei Ausbildungsplätze für angehende Kaufleute in der abwechslungsreichen Branche „öffentliche Verwaltung“ an. Schon seit vielen Jahren befürwortet sie auch die zunehmend an Bedeutung gewinnende Lehre mit Berufsmatura. Grosser Wert wird auch auf die Unterstützung durch ein internes Kursangebot gelegt, von dem teilweise Lernende von Nachbargemeinden profitieren können. Berufs- und Praxisbildende der Stadtverwaltung sorgen zudem als Fachreferenten oder Prüfungsexperten für eine enge Verbindung zwischen Ausbildungsbetrieb und Branche.

Im Hinblick auf die Lehrstellen ab Sommer 2020 werden auch Informationsanlässe und Schnuppermöglichkeiten angeboten. Informationsnachmittage sind geplant am Mittwoch, 27. Februar 2019 und am Mittwoch, 27. März 2019. Schnuppereinsätze an zwei aufeinanderfolgenden Tagen ermöglichen einen Einblick in vier Ausbildungsabteilungen der Stadtverwaltung.



Datum der Neuigkeit 14. Jan. 2019
  zur Übersicht