Willkommen auf der Website der Gemeinde Gossau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
SUCHE

Home - Kommunikation - Neuigkeiten

Voranschläge 2008

Beschluss des Stadtparlamentes vom 4. Dezember 2007

Den Anträgen des Stadtrates "Die Voranschläge für das Jahr 2008 der Stadtwerke mit einem Ertragsüberschuss von CHF 1'745'000, des Altersheim Espel mit einerm ausgeglichenen Budget und des städtischen Haushaltes mit einem Aufwandüberschuss von CHF 440'360 werden genehmigt. Die Steuersätze für das Jahr 2008 werden wie folgt festgelegt: Gemeindesteuer 124 %, Grundsteuer 0,6 %o. Die Feuerwehrabgabe wird nach Feuerschutzreglement und kantonalem Tarif erhoben und beträgt 12 Prozent der einfachen Steuer vom Einkommen, höchstens aber CHF 350." für die Voranschläge Stadtwerke, Altersheim Espel und städtischer Haushalt wird einstimmig angenommen. Für die Gemeindesteuer wird eine Reduktion von 5 % beschlossen und beträgt neu 122 %. Die anderen Anträge werden einstimmig angenommen.

Dokument 071003_ba_Voranschlage_2008.pdf (pdf, 67.8 kB)


Datum der Neuigkeit 3. Okt. 2007


Seite vorlesen   Druck Version  PDF