Willkommen auf der Website der Gemeinde Gossau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
SUCHE

Home - Kommunikation - Neuigkeiten

Hirschenstrasse Tiefbauarbeiten Baukredit

In der Hirschenstrasse werden Grundwasser und Abwasser in einer speziellen Kanalisation abgeleitet. Dadurch wird die Kläranlage mit sauberem Grundwasser belastet und kann Grundwassers durch austretendes Abwasser verunreinigt werden. Nun sollen die beiden Wasserarten getrennt gesammelt werden, wobei das Grundwasser in den Dorfbach eingeleitet wird. Die neuen Leitungen kosten knapp 1,71 Millionen Franken. Die Stadtwerke sehen für geringe Anpassungen am Elektrizitäts- und Wasserleitungsnetz 80‘000 Franken vor.

Die Bedeutung der Hirschenstrasse als Verbindung zwischen dem Bahnhof und der St. Gallerstrasse wird mit dem neuen Stadtkurs der Regiobus ab Dezember 2018 noch zunehmen. Die Strasse weist einen ungenügenden Unterbau, unterschiedlich breite Fahrbahnen und teils sehr schmale Gehbereiche auf. Die Fahrbahn soll neu einheitlich 5,9 Meter breit werden, mit mindestens 1,8 Meter breiten Gehwegen. Der Strassenbau wird 760‘000 Franken kosten. Die parlamentarische Baukommission unterstützt den Totalkredit von 2,55 Millionen Franken.


Dokumente Hirschenstrasse_Antrag_Stadtrat.pdf (pdf, 929.2 kB)
Hirschenstrasse_Antrag_BauKo.pdf (pdf, 47.0 kB)


Datum der Neuigkeit 23. Aug. 2018


Seite vorlesen Druck Version  PDF