Willkommen auf der Website der Gemeinde Gossau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
SUCHE

Home - Kommunikation - Neuigkeiten

Wohnkosten oftmals Grund für Wegzug

Eine Befragung von Wegzügern im Auftrag der Schule zeigt, dass oftmals die Immobilienpreise zum Wegzug Anlass geben.

Der Schulrat hat bei der langfristigen Klassenplanung festgestellt, dass überdurchschnittlich viele Familien mit Kindern im Vor-Kindergartenalter aus Gossau wegziehen. Das Schulamt hat im Juni 161 Familien mit Vor- oder Kindergartenkindern befragt, welche in den letzten drei Jahren aus Gossau weggezogen sind. Die Auswertung der 99 Antworten (61 Prozent) zeigt, dass das „fehlende Angebot an kostengünstigen Wohnungen“ respektive die „hohen Wohnkosten“ in 55 Prozent der häufigste Grund für den Wegzug war.
Mit 53 Prozent fast ebenso häufig wurde der Wechsel in ein Eigenheim als Wegzuggrund angegeben. Diese Zahlen untermauern die Ergebnisse der seit 2013 permanent durchgeführte Zu- und Wegzügerbefragung, welche nicht ausschliesslich Familien mit Kindern im Vorschulalter berücksichtigt. Der Schulrat beobachtet diese Entwicklung mit Sorge und wird die Parameter für die Planung entsprechend justieren.

Datum der Neuigkeit 28. Aug. 2017


Seite vorlesen   Druck Version  PDF