http://www.stadtgossau.ch/de/kommunikationmain/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=1097180&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
05.03.2021 04:48:16


Kredit für Stadtmagazin abgelehnt

Die Gossauer Stimmbürgerschaft hat den Rahmenkredit von 1,05 Millionen Franken für das Stadtmagazin mit knapp 68 Prozent Nein-Stimmen klar abgelehnt.

Die Stimmbürgerschaft der Stadt Gossau hat den Rahmenkredit von 1,05 Millionen Franken für die Mitfinanzierung des Stadtmagazins während vier Jahren abgelehnt. Bei einer Stimmbeteiligung von 43 Prozent gingen 3'446 Nein-Stimmen (knapp 68 Prozent) sowie 1'579 Ja-Stimmen (31 %) ein. Somit kann die Stadt das von der Druckerei Appenzeller Volksfreund geplante crossmediale Stadtmagazin nicht mitfinanzieren. Der Stadtrat bedauert den Entscheid der Stimmbürgerschaft. Das Stadtparlament hatte dem Kredit im September 2020 knapp zugestimmt, den abschliessenden Entscheid jedoch mittels Ratsreferendum an die Urne überwiesen.

Mit dem geplanten modernen Stadtmagazin wollte die Stadt insbesondere dem viel geäusserten Wünschen von Vereinen, Parteien und anderen Institutionen gerecht werden und ihnen eine unabhängige Plattform anbieten. Auch die Stadt selbst hätte diesen neuen Kanal genutzt, um die Bevölkerung direkter und umfassender zu informieren. Sämtliche Offerten im Submissionsverfahren sowie die bereits vorher eingegangenen Angebote haben eines klar gezeigt: Ein derartiger Auftrag ohne Submissionsverfahren ist bundesrechtlich nicht zulässig.


Dokument Abstimmungsprotokoll.PDF (PDF, 266.7 kB)


Datum der Neuigkeit 29. Nov. 2020
  zur Übersicht