Willkommen auf der Website der Gemeinde Gossau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
SUCHE

Home - Kommunikation - Neuigkeiten

Masterplan wird zu "Sportwelt Gossau"

Die Projekte aus dem Masterplan Sportanlagen Buechenwald und Rosenau sollen künftig unter dem markanten Begriff "Sportwelt Gossau" laufen. Mitte Dezember ist die Ausstellung der Wettbewerbs-Projekte für die Tribüne geplant. Dann soll auch die Sportwelt-Website online gehen.

In den nächsten rund 15 Jahren will Gossau verschiedene Sportstätten neu erstellen oder erneuern. Auf der Grundlage des Gemeindesportanlagenkonzeptes (GESAK) wurde der "Masterplan Sportanlagen Buechenwald und Rosenau" erstellt, der nun in drei Modulen umgesetzt werden soll.

Sportwelt Gossau

GESAK und Masterplan - diese beiden Begriffe aus der Planungsphase sind sehr sperrig und technisch und lösen kaum Emotionen aus. Deshalb hat die Stadt Gossau mit Unterstützung einer Kommunikationsagentur einen prägnanten und verständlichen Namen sowie ein Projektlogo entwickelt.

Für das Sportanlagenprojekt wird künftig der Begriff "Sportwelt Gossau" eingesetzt. Dieser deckt das ganze Spektrum des sportlichen Angebots in Gossau ab. Der Begriff ist prägnant, einprägsam und steht für das vielfältige Sport-, Bewegungs- und Freizeitangebot, das die neuen Anlagen ermöglichen werden.

Enge Anlehnung an Stadtlogo

Das Sportwelt-Logo ist aus dem bekannten Logo der Stadt Gossau entwickelt worden, wobei die geschwungene Linie dunkelrot eingefärbt ist. Rot wurde gewählt, weil diese Farbe mit starkem Willen, Entschlossenheit, Durchhaltevermögen und Dynamik in Verbindung gebracht wird. Dies sind alles Eigenschaften, welche im Sport eine grosse Rolle spielen und die auch zur erfolgreichen Realisierung der Sportwelt Gossau beitragen können.

Erstmals öffentlich eingesetzt wird die neue Marke "Sportwelt Gossau" bei der für Mitte Dezember 2019 geplanten Ausstellung der Arbeiten aus dem Projektwettbewerb Tribüne. Mit der Ausstellung wird auch die Projekt-Website www.sportweltgossau.ch online geschaltet. Auf dieser wird die Stadt über den Fortschritt bei der Umsetzung dieses Generationenprojekts für Gossau informieren und die einzelnen Bauvorhaben während der Umsetzung begleiten.


Logo Sportwelt
 

Datum der Neuigkeit 2. Dez. 2019


Seite vorlesen Druck Version  PDF