Willkommen auf der Website der Gemeinde Gossau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
SUCHE

Home - Kommunikation - Neuigkeiten

"Gossauer Preis" zum Anschauen

Am 29. Oktober 2018 ist der "Gossauer Preis" verliehen worden an Karl Schmuki. Die Filmaufnahmen der Preisverleihung sind online.

Am Montag, 29. Oktober ist Karl Schmuki als 17. Träger des Gossauer Preises gewürdigt worden. Schmuki forscht und publiziert zur Geschichte Gossaus und bringt seine historischen Fachkenntnisse auch im «Förderverein Schloss Oberberg» ein. Seit über 30 Jahren berichtet Schmuki zudem über die Spiele der ersten Mannschaft des FC Gossau und war während Jahren zuständig für die Medienarbeit des Gossauer Weihnachtslaufs.

An der Preisverleihung haben Rechtsanwalt und alt-Kantonsrat Werner Ritter aus Altstätten, Stadtpräsident Wolfgang Giella und Michael Steiner von der Preisstifterin acrevis Bank das Wirken von Karl Schmuki gewürdigt. Das Duo Isabel Goller (Harfe) und Jan Grimm (Flöte) sowie der Fürstenland Chor Gossau haben den Anlass musikalisch gestaltet. Imagevideo Flawil hat die Preisverleihung gefilmt.

Zusammenfassung der Preisverleihung (zum Film)

Anlass-Eröffnung durch Wolfgang Giella (zum Film)

Laudatio von Werner Ritter (zum Film)

Preisverleihung durch Wolfgang Giella (zum Film)

Ansprache Michael Steiner, acrevis Bank (zum Film)

Dankesrede Karl Schmuki (zum Film)


Preisverleihung
Preisträger Karl Schmuki und Stadtpräsident Wolfgang Giella

Datum der Neuigkeit 6. Dez. 2018


Seite vorlesen Druck Version  PDF