Willkommen auf der Website der Gemeinde Gossau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
SUCHE

Home - Kommunikation - Neuigkeiten

Wolfang Giella wird neuer Stadtpräsident

Der Churer Wolfgang Giella (parteilos) wird am 1. Juni 2018 die Nachfolge von Alex Brühwiler als Stadtpräsident von Gossau antreten. Er erreichte im zweiten Wahlgang 3487 Stimmen, sein Mitbewerber Daniel Lehmann (CVP) 2437 Stimmen.

Die Ausgangslage für den zweiten Wahlgang um das Gossauer Stadtpräsidium war klar: Derjenige Name, der am häufigsten angekreuzt wird, ist ab 1. Juni 2018 neuer Stadtpräsident von Gossau. Für den parteilosen Churer Wolfgang Giella haben sich 3487 Stimmende ausgesprochen (58,3 Prozent), für den einheimischen Daniel Lehmann (CVP) gingen 2437 (40,7 Prozent) der Stimmen ein. 57 Stimmen entfielen auf weitere Personen. Die Stimmbeteiligung am zweiten Wahlgang lag mit 50.05 Prozent knapp acht Prozent über derjenigen des ersten Wahlgangs vom November 2017.
Daniel Lehmann gratuliert Wolfgang Giella
Handschlag zum Abschluss des Wahlkampfs: Daniel Lehmann (links) gratuliert dem erfolgreichen Mitbewerber um das Stadtpräsidium, Wolfgang Giella.

Dokument Wahlprotokoll (pdf, 17.8 kB)


Datum der Neuigkeit 28. Jan. 2018


Seite vorlesen   Druck Version  PDF